Friedhöfe

Friedhöfe sind Orte der Ruhe und Besinnung. Sie helfen Angehörigen, Trauer zu überwinden. Für viele Besucherinnen und Besucher bedeutet der Besuch der städtischen Friedhöfe die Begegnung mit Vergänglichkeit und Tod, mit Trauer und Besinnung im Gedenken an verstorbene Angehörige und Freunde.

Die folgenden fünf städtischen Oberhausener Friedhöfe haben eine Gesamtfläche von 65 ha:

Friedhöfe sind auch Rückzugsräume im hektischen Alltagsleben einer Stadt und lassen uns Raum zum Nachdenken. Sie sind kleine oder große – oft idyllische – Parkanlagen und bieten allen Menschen als grüne Oasen die Möglichkeit der inneren Ruhe und Einkehr. Sie stellen auch ein kulturelles Erbe dar, das es zu erhalten gilt.Westfriedhof

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterhalten und pflegen die Gehölz-, Rasen- und Wegflächen und führen die Grabbereitungsarbeiten für Erd- und Urnenbeisetzung durch.

Die Beratung der Angehörigen im Todesfall hat für uns einen ebenso großen Stellenwert wie Auskünfte an die Friedhofsbesucher.