Tourismus

Liebe Wohnmobilisten,

legen Sie doch einfach mal einen Zwischenstopp in der kreisfreien Stadt Oberhausen ein!

In zentraler Lage und unmittelbarer Nähe zum Kaisergarten befindet sich der idyllisch gelegene Wohnmobilstellplatz der OGM GmbH. Aufgrund seiner strukturell angelegten Hecken weist der umzäunte Rasenplatz 60 Einstellmöglichkeiten für Wohnmobile auf. 30 Stellplätze verfügen über entsprechende Stromanschlüsse. Die Stromkosten betragen hier 0,50 € / 2 Std.

Der gut ausgewiesene Stellplatz liegt in der Straße AM KAISERGARTEN in unmittelbarer Nähe zum Autobahnkreuz A 42 / A 516. Fußläufig sind Sie innerhalb von 15 Minuten in Oberhausens “Neue Mitte“.
Neuankömmlinge finden sich aufgrund des beleuchteten Einfahrtsbereiches sowie der ebenfalls beleuchteten Versorgungsstation auch während der dunklen Tageszeiten gutzurecht.

Neben der Frischwasseraufnahme ist es auch möglich das Abwasser einzuleiten. Zur Abfallentsorgung sind Mülleimer und Glascontainer vorhanden.

Die Tagesgebühr pro Wohnmobil beträgt 7,00 €.

Lohnenswertes in Oberhausen

Als altes Wahrzeichen und bedeutendes Bauwerk für die Stadt ist das Schloss Oberhausen immer einen Besuch wert. Es beherbergt heute die Ludwig-Galerie am Schloss Oberhausen, in der ständig wechselnde Ausstellungen stattfinden.

Auf dem ehemaligen Thyssengelände wurde 1996 die Neue Mitte Oberhausen (CentrO.) seiner Bestimmung übergeben.

Unter dem Dach des modernen Einkaufszentrums (Shopping Mall) finden Sie Fachgeschäfte und zahlreiche Gastronomiebetriebe. Weitere nennenswerte Punkte sind die König-Pilsener-Arena, der Freizeit- und Vergnügungspark CentrO.PARK, ein Multiplex-Kino, ein Erlebnis-Aquarium (Sea Life), der Yacht- und Sportboothafen (Marina) und die Musicalhalle (TheatrO CentrO).

Das “neue“ Wahrzeichen der Stadt liegt ebenfalls in der “Neuen Mitte“. Der ehemalige Gasometer der Gute-Hoffnungshütte wurde im Rahmen der IBA Emscher-Park zum Veranstaltungs- und Ausstellungsort umgebaut. Die 117 Meter hohe Aussichtsplattform des Gasometers ist zu Fuß oder mit einem Aufzug erreichbar und bietet einen faszinierenden Ausblick über das gesamte westliche Ruhrgebiet.

Weitere historische und architektonisch interessante Bauwerke sind die Burg Vondern in Osterfeld, das Kastell in Holten und die Baumeister-Windmühle in Buschhausen.