OGM begrüßt die neuen Auszubildenden

O. v. li: Simone Riede (Immobilienkauffrau), Nilay Ece (Kauffrau für Büromanagement), Kai Nakowitsch (Kaufmann für Büromanagement), Lukas Rang (Fachinformatiker), Tano Tanausu Hüttemann (Gärtner – Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau), Detlef Heweling (Betriebsrat), Christel Tegethoff (Leitung Personal und Organisation), Bianca Fröde (Personal und Organisation), Eike Herrmann (JAV),                                                    u .v. li.: Nils Behrens (Tierpfleger), Michelle Jaschke (Tierpflegerin), Lisa Bobrzik (Fachinformatikerin), Fabian Gerth (Gärtner – Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau), Luke Küppers (Gärtner – Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau)

OGM begrüßt die neuen Auszubildenden
Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 2. September haben zehn junge Menschen ihren Start ins Berufsleben bei der OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH begonnen.

„Mit den neuen Azubis steigt die Zahl der Auszubildenden bei der OGM auf insgesamt 35 Auszubildende in acht unterschiedlichen Ausbildungsberufen. Die gute Quote unterstreicht den hohen Stellenwert, den das Thema Ausbildung bei der OGM einnimmt“, so OGM Geschäftsführer Hartmut Schmidt.
„In die Ausbildung junger Menschen zu investieren ist eine wichtige und richtige Investition in die Zukunft der Unternehmung und der Gesellschaft“, so Schmidt weiter.

Das Foto zeigt die zehn Auszubildenden und Vertreter der OGM am ersten Ausbildungstag.