Bekanntmachung über Zuschlagserteilungen

Auf dieser Seite informiert die OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH über Zuschlagserteilungen, die nach einer beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb mit einem Auftragswert über 25.000 Euro oder nach freihändiger Vergabe bzw. Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb mit einem Auftragswert über 15.000 Euro bzw. über 25.000 Euro gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A bzw. § 30 Abs. 1 UVgO erfolgten.

Weitere Bekanntmachungen über Zuschlagserteilungen der OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH sind auf der Vergabeplattform „Vergabemarktplatz Metropole Ruhr“ zu finden.

  • Zeitraum der Bekanntmachung:
7. Juli 2020 – 6. Oktober 2020
  • Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mailadresse des Auftraggebers:
OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH, Zentraleinkauf, Bahnhofstr. 66, 46145 Oberhausen
  • gewähltes Vergabeverfahren:
UVgO – Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
  • Auftragsgegenstand:
Lieferung von Sedus-Mobiliar für Bereich 4-1
  • Ort der Ausführung:
Oberhausen
  • Zeitraum der Leistung:
KW 35/2020
  • Name des beauftragten Unternehmens:
Alb. Gentsch GmbH & Co. KG

 

  • Zeitraum der Bekanntmachung:
7. Juli 2020 – 6. Oktober 2020
  • Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mailadresse des Auftraggebers:
OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH, Zentraleinkauf, Bahnhofstr. 66, 46145 Oberhausen
  • gewähltes Vergabeverfahren:
UVgO – Verhandlungsvergabe  ohne Teilnahmewettbewerb
  • Auftragsgegenstand:
Lieferung von Sedus-Mobiliar für Fachbereich 3-1-50
  • Ort der Ausführung:
Oberhausen
  • Zeitraum der Leistung:
KW 35/2020
  • Name des beauftragten Unternehmens:
Alb. Gentsch GmbH & Co. KG

 

  • Zeitraum der Bekanntmachung:
17. Juli 2020 – 21. Oktober 2020
  • Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mailadresse des Auftraggebers:
OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH, Zentraleinkauf, Bahnhofstr. 66, 46145 Oberhausen
  • gewähltes Vergabeverfahren:
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
  • Auftragsgegenstand:
Lieferung eines VW-Transporters
  • Ort der Ausführung:
Oberhausen
  • Zeitraum der Leistung:
IV. Quartal 2020
  • Name des beauftragten Unternehmens:
Dipl.-Ing. H. Röder GmbH & Co KG, Duisburg

 

  • Zeitraum der Bekanntmachung:
11.08.2020 – 10.11.2020
  • Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mailadresse des Auftraggebers:
OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH, Zentraleinkauf, Bahnhofstr. 66, 46145 Oberhausen
  •  gewähltes Vergabeverfahren:
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
  •  Auftragsgegenstand:
Schutzanzüge für die Feuerwehr Oberhausen
  • Ort der Ausführung:
Oberhausen
  • Zeitraum der Leistung:
schnellstmöglich
  • Name des beauftragten Unternehmens:
Berufs- und Arbeitsschutz Rhein Ruhr GmbH, Friedrich-List-Straße 6 – 8, 46045 Oberhausen

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder zugänglich. Wenn du bereits registriert bist, dann logge dich ein. Neue Mitglieder können sich unten registrieren.