Kategorie Archiv: Wirtschaft

für Wirtschafts- und Handwerksunternehmen

Spatenstich für Anbau am Heinrich-Heine-Gymnasium

Spatenstich für Anbau am Heinrich-Heine-Gymnasium

Mithilfe einer Baggerschaufel hat Oberbürgermeister Daniel Schranz heute symbolisch die Bauarbeiten zu einem zweigeschossigen Anbau am Heinrich-Heine-Gymnasium gestartet. Im Rahmen des jährlichen Schulfestes zum Abschluss der Projektwoche wurde die Maßnahme von der OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH als Projektleiterin den Schülern, Lehrern, Eltern und anwesenden Gästen vorgestellt.

Der unterkellerte Anbau mit einer Grundfläche von etwa 300 qm entsteht am Hauptgebäude in Richtung Lohstraße. Dieser ersetzt die beiden bereits abgerissenen Pavillons, die energetisch unwirtschaftlich waren. Im Anbau sollen im Erdgeschoss Ganztagsräume entstehen und in der ersten Etage drei Klassenräume und zwei Differenzierungsräume. „Als voll ausgebautes Ganztagsgymnasium benötigen wir dringend das Raumangebot mit vielfältigen Möglichkeiten für individuelles und inklusives Lernen, die mit den neuen Räumlichkeiten geschaffen werden“, freut sich Schulleiter Marcus Kortmann.
Weiterlesen